Portrait

Auf Jahre selbständiger kaufmännischer Tätigkeit im Auftrag verschiedener Organisationen folgen Zeiten intensiver Auseinandersetzung mit Pflegeaufgaben erkrankter Angehöriger. Dies weckte bei mir Interesse an Fragen gesundheitlicher Für- und Vorsorge. Es bewog mich zur Ausbildung in Gesundheitsmassage, gefolgt von ergänzenden Kursen in Gesundheitsberatung.

2003
Abschluss der 4-jährigen Ausbildung in der Feldenkrais-Methode als dipl. Feldenkrais-Lehrerin. Seither zertifiziertes Mitglied des Schweizerischen Feldenkrais-Verbandes (SFV) und ständige Weiter- und Fortbildung.

seit 2005
tätig in Zug im Bewegungsraum im SHI-Haus.

seit 2008
auch in Zürich in der Gemeinschaftspraxis Kronenstrasse.

2006 - 2010
Ausbildung zur «Bones for Life»-Trainerin.